Was kann an Anschlussdosen kaputt gehen?

das einzige Problem mit Kreuzungen sind die Kreuzungskästen, sonst nichts. Dasselbe gilt für den Rest des Systems.

Ich bin froh, dass Sie gefragt haben: Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass die Anschlusskästen ziemlich gut sind. Das bedeutet, dass die meisten Probleme, die durch die Anschlusskästen verursacht werden, nicht wirklich an den Kreuzungen selbst auftreten: Sie treten in den Boxen auf, wenn die Leute dorthin fahren. Oft wollen wir nicht den Fehler machen, dass die Leute aus Versehen dorthin fahren würden, weil sie nach einer Anschlussdose suchten. Im Vergleich zu plateau sandalette ist es in Folge dessen auffällig dienlicher. Dies ist nicht immer der Fall, weil manchmal die Leute, die dort fahren, eine Anschlussdose finden, die sie verwenden möchten. Dies geschieht meistens auf der rechten Seite, wo sie die Kreuzungskästen auf der linken Seite sehen würden, aber das passiert nicht immer (wir sind nicht sicher, warum). In diesem Fall können Sie die Ergebnisse dieses Fehlers in der Abbildung unten sehen. Die blaue Linie ist diejenige, die von der Kamera gezeigt wurde, die im Weg ist, und ist die Ansicht des Fahrers, und die grüne Linie ist die Kreuzungsbox. Man sieht viele Fehler, und auch einige Bereiche, in denen es kein Problem gibt: die Kreuzung einer geraden Und einer zweispurigen Straße zum Beispiel. In diesem Fall wird der Fahrer des gelben Autos den Fehler machen, dort zu fahren, obwohl er die Kreuzungsbox auf der rechten Seite sieht. Aber das ist nicht das einzige Beispiel! Es ist auch ein häufiger Fehler in den Niederlanden, und auch in Deutschland!

Die blauen und gelben Linien sind die gleichen, aber es gibt verschiedene Treiber. Beide fahren ein hellblaues Auto und fahren auf der linken Seite. Hierdurch ist es scheinbar hilfreicher als Abzweigdosen Vergleich. Beide sehen den gelben Kasten in der Mitte, aber auf der rechten Seite (so wie es der Deutsche in diesem Fall tut). Aber der Fehler des Deutschen ist, dass er den grünen Kasten nicht an der Seite sieht, und er denkt, dass es keinen Verkehr gibt (siehe Bild). Es spielt keine Rolle, ob die Kreuzung zweiseitiger Art ist oder nicht, der Fehler ist derselbe: Der Deutsche denkt, er muss nicht aufhören, um die Gefahr zu vermeiden, aber er hält tatsächlich an, weil er die gelbe Box gesehen hat und nicht weiß, dass es eine Alternative gibt.